1019

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 1019 vom 10.7.1996

Handlung[Bearbeiten]

Andy ist genervt, als plötzlich seine jüngere Schwester Chrissie vor der Tür steht. Er versucht, sie wieder loszuwerden, doch Flo appelliert an seine Gastfreundschaft. Mit Erfolg: Andy erlaubt seiner Schwester, über die Ferien bei ihm zu wohnen. Doch dann erlebt er eine Überraschung. Seine Eltern Hilde und Rudi tauchen aufgebracht bei ihm auf und erzählen ihm, Chrissie sei von zu Hause ausgerissen. Gerner wird klar, dass Barbara es ernst meint und ihn für immer verlassen hat. Sie hat bei Robert Trost und Unterschlupf gefunden. Gerner startet einen letzten Versuch, sie zurückzugewinnen, doch Barbara bleibt stark. Sie lässt ihn eiskalt abblitzen. Nataly versteht nicht, dass Jörg Britta so behandelt, als wäre nichts geschehen. Obwohl Britta Jörg zu Unrecht der sexuellen Belästigung beschuldigt hat, ergeben sich keinerlei Konsequenzen daraus. Als Jörg Nataly auch noch bittet, Britta Nachhilfe in Mathe zu geben, glaubt sie ihren Ohren nicht zu trauen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
19 919 1009 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1029 1119 2019




|