124

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 124 vom 10.11.1992

Handlung[Bearbeiten]

Clemens Bruder Wilfried und dessen Frau Carola kommen zu Besuch. Doch Clemens versucht, den Kontakt zwischen Heiko und Wilfried zu unterbinden. Die beiden Brüder sind verfeindet. Wilfried lässt sich nicht so leicht abwimmeln. Clemens soll Heiko wenigstens den Grund ihrer beider Feindseligkeit mitteilen. Doch Clemens weigert sich. Es stellt sich heraus, dass Clemens früher mit Carola verlobt war. Die hat ihn aber verlassen, um Wilfried zu heiraten. Pech für Clemens, dass Heiko die ganze Unterhaltung mitanhören konnte! Herr Klein erscheint in Franks Praxis und teilt mit, dass seine Frau die Anschuldigungen zurückziehen würde. Einzige Bedingung: Frank lässt ein Sümmchen Geld springen. Wütend wirft Frank ihn raus. Nun handelt Elke auf einmal: Sie vereinbart ein Treffen mit Frau Klein, um ihr angeblich zu helfen. Zu dem Treffen nimmt Elke Helga Ullrich mit: Frau Klein sitzt in der Falle. Denn Elke hat sechs Stellungnahmen von weiteren männlichen Opfern aufgetrieben, die ebenfalls von Frau Klein belästigt wurden. Vor Gericht wird ihr wohl kaum jemand mehr glauben.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 24 114 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 134 224 1124




|