132

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 132 vom 20. November 1992

Handlung[Bearbeiten]

Erwin Becker bekommt unangenehmen Besuch: Der zwielichtige Typ rät ihm, sich aus dem Staub zu machen. Für Erwin kann der Auftraggeber nur Robert Linden sein, doch damit hat er sich verschätzt. Anscheinend haben noch andere Leute Interesse an seinem Verschwinden. Der Bruch zwischen Martin und seiner Mutter scheint endgültig, als ihr Freund Jörg in die Wohnung einzieht. Dabei wünscht sich seine Mutter einfach nur eine richtige Familie. Doch der Sohn stürmt ziellos aus dem Haus. Alex Linden teilt ihrem Vater mit, dass sie nicht mit ihm die Stadt verlassen werde, sondern weiter im Heim arbeiten möchte. Der Grund: Sie hat sich in Peter verliebt. Dieses Geständnis bringt Robert Linden außer Fassung. Unbeherrscht verlangt er, dass die beiden sich nicht mehr sehen dürfen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 32 122 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 142 232 1132




|