1506

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1506 vom 30.06.1998

Handlung[Bearbeiten]

Vanessa würde ihrem Vater gerne helfen, zumal sie unsicher ist, ob seine Selbstanzeige ihn wirklich ausreichend rehabilitieren wird. Gerner ist überzeugt, dass auch Jörg aussagen muss. Vanessa hat eine raffinierte Idee, wie man Jörg eine belastende Aussage entlocken könnte. Ricky hofft, das gestohlene Bild teuer verkaufen zu können, um seiner Mutter mit dem ergaunerten Geld zu helfen. Er ist entsetzt, als das Plakat, unter dem er das Bild versteckt hat, aus dem Laden verschwunden ist. Charlie hat es nichtsahnend an Fabian verschenkt. Ricky versucht es Fabian abzuschwatzen, muss dabei aber eine böse Überraschung erleben. Das Gesundheitsamt stattet dem Fasan einen Besuch ab, da gegen das Restaurant eine Anzeige wegen Seuchengefahr vorliegt. Vanessa kann sich nicht vorstellen, wer ihr so übel mitspielt. Doch dann erfährt sie, dass Alex hinter dem 'Seuchenanschlag' steckt.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
506 1406 1496 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1516 1606 2506




|