1783

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 1783 vom 3.8.1999

Handlung[Bearbeiten]

Barbara befürchtet, daß der Verkauf des Hauses für ihre Freunde böse Folgen haben könnte. Doch Gerner erklärt, falls er das Gebäude ersteigere, werden weder Peter noch die WG-Freunde ihre Wohnungen verlieren. Mit dieser Lüge bringt er Barbara dazu, einen der Mitbieter für Gerner auszuspionieren. Gerners falsches Spiel bleibt aber nicht unentdeckt. Cora und Kai flüchten ins Schwimmbecken auf Coras Schlauchboot. Doch kurz darauf werden sie von Hausmeister aus der unbequeme Lage befreit. Cora ist über den Zwischenfall richtig sauer. Kai ist sich sicher, daß Cora nun nichts mehr von ihm wissen will. Doch Nico findet Kais Aktion lustig, und auch Cora erkennt die komische Note an dem Abenteuer. Sie verzeiht Kai, der danach wieder neue Hoffnung schöpft. Alle sind froh und erleichtert, daß Elisabeths Operation erfolgreich verlaufen ist. Gemeinsam mit Daniel läßt Elisabeth noch einmal die Erinnerung an Raphaela aufleben. Und sie entschuldigt sich bei Jan für ihre verbalen Angriffe. Nachdem Elisabeth durch einen Zufall von Lucas' Hochzeit erfährt, plant sie für Daniel eine Überraschung.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
783 1683 1773 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1793 1883 2783




|