2103

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2103 vom 08.11.2000

Handlung[Bearbeiten]

Der Ruf des Fasans ist durch die Lebensmittelvergiftung geschädigt. Biedermann, von Gerner dazu angehalten, etwas zu unternehmen, hofft, das Problem durch eine positive Restaurantkritik im neuen Berlin-Führer zu lösen. Seine Bemühungen um die vermeintliche Testerin bringen ihn dabei in eine brenzlige Situation.

Nico beschließt nach anfänglichem Zweifel, die Radiospots mit Humor zu nehmen. Als Cora ihn bittet, sie zu einem Pressetermin zu begleiten, auf dem Nico als Coras Freund vorgestellt werden soll, lehnt er jedoch ab. Doch Cora weiß sich aus der Bredouille zu helfen.

Moritz will Sandra beweisen, dass es sich bei der Internetübertragung um das Resultat einer Verkettung unglücklicher Umstände handelt. Doch Sandra ist am Boden zerstört und will nichts mehr mit Moritz zu tun haben.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1103 2003 2093 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2113 2203 3103




|