2301

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2301 vom 28.08.2001

Handlung[Bearbeiten]

Flo hat von Gerner erfahren, dass Peter sich wegen des drohenden Besuches eines Gerichtsvollziehers keine Sorgen zu machen braucht. Peter will nicht, dass Flo sich einmischt und bittet sie eindringlich, niemandem von seinen Problemen zu erzählen. Als Martin Flo auf das Gespräch mit Gerner anspricht, deckt sie Peter wie versprochen. Doch als Martin eine unbedachte Bemerkung macht, wittert Peter Verrat...

Coras Vorwurf hat Leon sehr verletzt, und so besucht er das Konzert im Daniels alleine. Dort lernt er eine der Musikerinnen kennen. Um sich von Cora abzulenken, lässt er sich auf einen heißen Flirt mit ihr ein. Cora weiß inzwischen, dass sie Leon unrecht getan hat und sucht ihn in der Bar, um sich zu entschuldigen. Leon ist allerdings anderweitig beschäftigt...

Sandra kann die Geldbombe gerade noch schließen, bevor Xenia ins Zimmer kommt. Xenia entdeckt dennoch die Manipulation und verdächtigt Sandra sofort, die Geldbombe aufgebrochen zu haben. Sandra kann Xenia zwar von ihrer Unschuld überzeugen, aber bei Xenia bleiben leise Zweifel zurück. Aufgewühlt von den Ereignissen stürzt sich Sandra abermals in ihre Kaufleidenschaft.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1301 2201 2291 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2311 2401 3301




|