2302

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2302 vom 29.08.2001

Handlung[Bearbeiten]

Senta leidet sehr darunter, dass sie noch immer sehr viel für Moritz empfindet und ist erleichtert, dass er ihre Nähe meidet. Clemens will Moritz' Arbeit nicht entbehren und besucht ihn. Doch Senta zuliebe bleibt Moritz standhaft und zeigt sich Clemens gegenüber unkooperativ. Als Senta nach einem Treffen mit Sandra in die Agentur zurückkommt, muss sie erfahren, dass Clemens die Konsequenzen aus Moritz Verhalten gezogen hat.

Peters Ärger führt dazu, dass Flo Martin in Peters Geheimnisse einweiht. Martin möchte seinem Freund zu Einkünften verhelfen und überredet ihn, seine Bilder im Fasan auszustellen. Während des Aufbaus gesteht Martin Flo, dass der selbst von Peters Kunst nicht viel halte. Als Peter kommt, fängt er eine abschätzige Bemerkung Gerners ein. Verunsichert bittet er ausgerechnet Martin um eine realistische Einschätzung seiner Werke.

Coras Erscheinen im Daniels hindert Leon nicht daran, seine neue Eroberung mit nach Hause zu nehmen. Im Gegenteil: Er hofft, sich dadurch ablenken zu können. Mehr als ein One-Night-Stand scheint die schöne Nacht mit Ariane allerdings nicht zu sein. Als Cora am nächsten Morgen klar wird, was zwischen den Beiden geschehen ist, spürt sie ungewollt einen Anflug von Eifersucht.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1302 2202 2292 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2312 2402 3302




|