3438

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 3438 vom 09.03.2006

Handlung[Bearbeiten]

Emily ist unglücklich, weil Nele sie immer noch schneidet und sie ganz allein dasteht. Es gelingt ihr, ein weiteres Date von Tim zu erpressen, unter der Bedingung, dass es das letzte Mal sei. Als Tim begreift, dass er nur der Einsatz in einem Streit zwischen den Mädchen ist, versucht er die beiden zu versöhnen. Erst als er eine von Gerners Wunderpillen einwirft, beginnt er, an dem Spiel Gefallen zu finden. Als Katrin in ihrer Verzweiflung eine Waffe auf Leon richtet, wirft sich Lena dazwischen und entreißt Katrin die Pistole. Das Nächste, woran sich Lena erinnern kann, ist Katrin, die in ihrem Blut am Boden liegt, und Leon, der ihr die Pistole aus der Hand nimmt. Sie flieht entsetzt und weiß nicht, ob es ein Unfall war oder ob sie mit voller Absicht auf Katrin geschossen hat. Leon zittert um Katrins Leben. Und er fühlt, dass er der Auslöser dieser Katastrophe ist. Noch weiß die Polizei nicht, dass Lena am Tatort war. Was soll Leon tun?



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2438 3338 3428 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3448 3538 4438




|