3641

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3641 vom 20.12.2006

Handlung[Bearbeiten]

Henrik gelingt es, den Termin für Worchs Veranstaltung herauszufinden. Doch um etwas unternehmen zu können, muss er vor Ort sein. Henrik verspricht Worch, alles zu tun, was sie von ihm verlangt, um zu erreichen, dass sie ihn dorthin mitnimmt. Er ahnt nicht, welch furchtbare Prüfung sie für ihn bereithält. Verena ist außer sich, als sie erkennt, dass Sebastian hinter dem Jobangebot steckt - und lässt ihn eiskalt abblitzen. Fest entschlossen, ihr Leben in die Hand zu nehmen, ist sie auch bereit, über ihren Schatten zu springen. John wirft alle Skrupel über Bord und verfasst mit Hilfe seiner Kopien von Paulas Polizeiakte einen Artikel fürs Morgenecho. Als Paula diesen nicht einmal bemerkt, wähnt er sich auf der sicheren Seite. Doch dann taucht die Polizei in der Redaktion auf. Wird Johns falsches Spiel auffliegen? Katrin ist fassungslos über ihre eigene Reaktion, als sie Johanna in Gefahr wähnte. Umso härter trifft es sie, als Leon ihr unterstellt, diese nur vorgetäuscht zu haben. Gerner erkennt jedoch zähneknirschend, dass Katrins Gefühle für ihre Tochter echt sind. Und auch Katrin kann sich dieser Tatsache nicht länger verschließen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2641 3541 3631 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3651 3741 4641




|