646

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 646 vom 29. Dezember 1994

Handlung[Bearbeiten]

Nachdem Tina auf der Straße einen Mann angesprochen hat, den sie für Uwe, den Entführer hielt, ringt ihr Elisabeth das Versprechen ab, nicht noch einmal auf eigene Faust nach dem Entführer zu suchen. Tom hat inzwischen ein Ersatzmodel für Tina gefunden, doch nun will auch Beatrice die Parfümkampagne 'Sphinx' nicht mehr. Jenny freut sich über ihr Geschenk, das Skateboard. Auf der Skateboardbahn hat sie eine überraschende Begegnung. André bekommt eine Videokamera. Er und Charly beschließen, damit einen Werbespot für den Laden zu drehen. Doch die Dreharbeiten werden eine einzige Katastrophe.

Erwähnenswertes[Bearbeiten]

In dieser Folge ist der Darsteller von Uwe Kraus, Volker Lüdecke als Doppelgänger zu sehen. Er war auch schon in Folge 645 zu sehen. Hatte dort aber keinen Text.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 546 636 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 656 746 1646




|