913

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 913 vom 5.2.1996

Handlung[Bearbeiten]

Charly, der Ärger mit Daniel bekommen hat, weil er Andy die Bar überlassen hat, lässt seinen Frust wiederum an Andy aus. Er hat einen derartigen Wutanfall, dass er über sich selbst erschrocken ist. Saskia hält Toms Beteiligung bei 'King' für einen Racheakt gegen sie persönlich. Tom erfährt erst durch Clemens, der ihn zur Rede stellt, in was für eine Zeitschrift er investiert hat. Er zwingt Micky, seine betrügerischen Methoden einzustellen. Richard und Elke verbringen viel Zeit miteinander und verstehen sich gut. Richard bedauert, dass er sich zu Patricks Lebzeiten nicht mehr um seine Familie gekümmert hat und verfällt in eine Altersdepression. Währenddessen überlegt Gerner, wie er seinem Vater dessen Herzlosigkeit heimzahlen kann.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 813 903 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 923 1013 1913




|