1230

Aus GZSZ Wiki
Version vom 23. August 2015, 17:29 Uhr von Sparky1992 (Diskussion | Beiträge) (Datum)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1230 vom 16.05.1997

Handlung[Bearbeiten]

Katja ist furchtbar genervt von dem Zivilpolizisten, der sie überwacht. Und noch jemandem ist der Bewacher ein Dorn im Auge: Volker! Bei einem Treffen stellt Volker seine Tochter vor eine furchtbare Wahl. Vera kann Kevin verstehen, doch sie hält ihn trotzdem am Flughafen davon ab, nach Sri Lanka zu fliegen. Daraufhin entzieht sich Kevin ihr wütend. In Vera reift ein folgenschwerer Entschluß. Die Stimmung in der WG ist auf dem Tiefpunkt. Chrissie und Nico sind immer noch zerstritten. Und Nataly und Jörg stehen sich nach wie vor sehr befangen gegenüber. Da trifft die Vorladung für den Prozeß gegen Jente ein.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
230 1130 1220 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1240 1330 2230




|