1409

Aus GZSZ Wiki
Version vom 24. August 2015, 14:25 Uhr von Sparky1992 (Diskussion | Beiträge) (Datum)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1409 vom 09.02.1998

Handlung[Bearbeiten]

Katja ist dabei, sich ihr Leben ohne Oliver neu einzurichten. Doch Oliver erscheint erneut ungebeten in Katjas Wohnung. Katja ist empört und läßt den Nummerncode für den Fahrstuhl ändern. Barbara stellt sich schützend vor Sonja und wirft Jörg hinaus. Sie ist sehr besorgt um die völlig aufgelöste Sonja. Gerner bringt Sonja drauf, dass sie gerade durch Jörgs Ausrasten ihrem Ziel, Barbara und Jörg auseinanderzubringen näher gekommen ist. Nataly und Nico wollen zusammen ein Popkonzert besuchen, doch Nataly hat die Karten verloren. Nico versucht, sie durch einen Trick einzuschleusen, was aber schiefgeht. Trotzdem verbringen die beiden einen schönen Abend, und Nataly entdeckt ihre Gefühle für Nico. Als Nico sie einlädt, in der kalten Wohnung unter seine Decke zu schlüpfen, kommt es zu einem Mißverständnis.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
409 1309 1399 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1419 1509 2409




|