1481

Aus GZSZ Wiki
Version vom 24. August 2015, 16:33 Uhr von Sparky1992 (Diskussion | Beiträge) (Datum)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1481 vom 26.05.1998

Handlung[Bearbeiten]

Sonja entfacht überall Haß und Wut: Barbara ist über eine erneute Unverschämtheit von Sonja erbost. Gerner ärgert sich über Sonjas bevorstehenden Triumph auf der Modenschau. Jörg wiederum erfährt von Sonjas neuestem Flirt. Als Sonja am Morgen vor der Modenschau ihre Kollektion aus dem Atelier abholen will, erlebt sie eine böse Überraschung. Clemens' und Flos Strategie, Anna zu regelmäßigen Essen zu bewegen, scheitert kläglich. Clemens weiß sich keinen Rat mehr und spricht Anna vorsichtig auf ihr "Eßproblem" an. Anna läuft davon und beschließ, nach Paris zurückzukehren, um Clemens' Fragen auszuweichen und die Beziehung zu beenden. Leon erfährt durch Andy von Charlies Beteiligung an Olivers Tod und ist erbost. Als Charlie später ins Gefängnis kommt, wirft Leon ihn aufgebracht hinaus. Trotzdem ist Charlie nun bereit, als Zeuge für Leon auszusagen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
481 1381 1471 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1491 1581 2481




|