1485

Aus GZSZ Wiki
Version vom 24. August 2015, 17:35 Uhr von Sparky1992 (Diskussion | Beiträge) (Datum)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1485 vom 02.06.1998

Handlung[Bearbeiten]

Leon weigert sich, Charlies Entschuldigung anzunehmen. Charlie ist durch Leons Ablehnung völlig geknickt. Leon, der immer noch unter dem Eindruck seines Knastaufenthaltes steht, glaubt Charlie zwar seine Amnesie, ist aber nicht bereit, ihm sein Zögern zu vergeben. Jörg hat nach wie vor Probleme mit Daniel, und die Atmosphäre zwischen den beiden ist extrem gespannt. Sonja wird unterdessen von Gerner gedrängt, endlich das Geld zu zahlen. Sie bittet Frank, ihr Geld zu leihen und erfährt dabei von ihm, dass Jörg tatsächlich an der Atelieraktion unschuldig ist. Bei City Lights eskaliert der Streit zwischen Jörg und Daniel.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
485 1385 1475 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1495 1585 2485




|