1507

Aus GZSZ Wiki
Version vom 10. Juni 2012, 10:58 Uhr von Fan-Bot (Diskussion | Beiträge) (clean up)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1507 vom 01.07.1998

Handlung[Bearbeiten]

Charlies Prozeß steht unmittelbar bevor, und alle hoffen auf einen Freispruch. Nur Dorothea Thalberg wünscht sich aus tiefstem Herzen eine Haftstrafe für Charlie. Als Charlie freigesprochen wird, läßt Dorothea ihrem Haß freien Lauf. Jörg bringt die Kassette mit dem Telefonmitschnitt an sich und vereitelt damit Vanessas Plan, einen Beweis für Gerners Unschuld zu beschaffen. Doch seine Parteinahme für Sonja hat Konsequenzen. Fabian durchschaut, dass Ricky das Bild selbst gestohlen hat und überredet ihn, Barbara das Bild zurückzugeben. Ricky schmuggelt sich erneut ins Hotel und hängt das Bild zurück.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
507 1407 1497 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1517 1607 2507




|