1826

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1826 vom 1.10.1999

Handlung

Daniel erfährt über Nico, dass Glaatz seine Spielhölle bei Clemens eingerichtet hat. Er unternimmt einen letzten Versuch, seinen Freund zu retten. Doch Clemens fühlt sich von Daniel verraten und lehnt vehement jede Hilfe ab. Nach einer eindringlichen Warnung von Glaatz verspricht Daniel, nichts gegen den neuen Spielsalon zu unternehmen. Doch dann bekommt Clemens überraschenden Besuch. Peter will Gerner beweisen, dass er auch ohne Barbaras Hilfe Erfolg mit seiner Kunst haben kann. Gemeinsam mit Fabian und Philip beschließt er, am nächsten Tag eine Vernissage in der Bar zu veranstalten. Doch Gerner fühlt sich von Peter provoziert und will ihm eins auswischen. Als Peter in die Bar kommt, um seine Präsentation zu eröffnen, erlebt er eine böse Überraschung. Durch eine falsche Liebeserklärung gelingt es Jan, seine Ferienliebe von einem Selbstmord abzuhalten. Dennoch bleibt ein schales Gefühl bei Flo. Sie überlegt, ob Jan Julia nicht doch einen Anlaß gegeben hat, sich so heftig in ihn zu verlieben. Doch als Jan am nächsten Tag zu ihr kommt, eröffnet er Flo, dass seine Liebeserklärung nur ihr gegolten habe. Auch wenn sie getrennt bleiben, gehen beide einen Schritt aufeinander zu.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
826 1726 1816 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1836 1926 2826




|