1966

Aus GZSZ Wiki
Version vom 10. Juni 2012, 12:12 Uhr von Fan-Bot (Diskussion | Beiträge) (clean up)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1966 vom 19.4.2000

Handlung[Bearbeiten]

Marie verzeiht Kai seinen Fehltritt beim Sportfest. Als Fabian Kai und Marie zusammen sieht, reagiert er empfindlich. Marie glaubt, es geht um Kai, doch Fabian erklärt ihr den wahren Grund für seine Nervosität: Carlos Llorca, der Todfeind von Leon, ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Jetzt will Marie Fabian ihre Beziehung mit Kai nicht länger verschweigen. Doch dann erkennt sie, dass Fabian Probleme ganz anderer Art hat. Peter freut sich leidlich, dass er nach der Trennung von Barbara zumindest mit seiner Kunst Fuß fasst. Als der Vertreter eines Verlages bei ihm auftaucht und ihm Hoffnungen auf einen großen Deal macht, stürzt er sich mit Elan in seine Arbeit. Doch er hat nicht mit der Bosheit Jo Gerners gerechnet. Andy bringt es nicht über sich, sich vor Flos Augen zu erhängen. Obwohl Andys Arzt skeptisch ist, will Flo alles tun, um Andy zu ermutigen. Sie macht Andy große Hoffnungen auf eine Heilung durch ein neues Serum und bringt ihren Mann so dazu, sich einer Reihe von medizinischen Tests zu unterziehen. Flo hofft, dass die neue Therapie ihre Wirkung tut und Andy wieder gesund wird.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
966 1866 1956 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1976 2066 2966




|