2658

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2658 vom 06.02.2003

Handlung

Cora ist von den Hilfsangeboten für Antonia gerührt. Dass Leon sich frei nimmt und sie immerzu entlasten will, reizt sie aber zunehmend - sie möchte etwas tun können und nicht nur rumsitzen. Dagegen fühlt sich Leon zunehmend zurückgewiesen und nutzlos. Cora bricht es nahezu das Herz als sie hört, wie er Daniel davon erzählt. Nico bremst Bens Impuls, auf Xenia zuzugehen. Xenia leidet unter der Zurückweisung und muss schmerzlich feststellen, dass sie offenbar nicht nur Ben verloren hat. Xenia gelingt es nicht lange, die Contenance zu wahren... Deniz versucht, die beiden Furien zu beruhigen, wird jedoch selbst Zielscheibe von Verenas und Sandras Frust. Es entbrennt ein lautstarker Streit...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1658 2558 2648 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2668 2758 3658




|