4119: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Handlung ==
 
== Handlung ==
Als Leons Blick während eines Schäferstündchens mit [[Verena|Verena]] auf Katrins Foto in der Zeitung fällt, vergeht ihm die Lust. [[Verena|Verena]] ist zwar insgeheim enttäuscht, gibt sich jedoch verständnisvoll, da [[Leon|Leon]] am nächsten Tag seinen großen Kampf hat. [[Verena|Verena]] muss mal wieder die Grenzen ihrer Affäre akzeptieren - bis [[Leon|Leon]] diese in schmerzhafter Weise überschreitet. [[Tim|Tim]] kommt aus seinem Urlaub zurück und gibt sich bemüht gefasst. Er hat genug wegen [[Caroline|Caroline]] gelitten und muss ihre Entscheidung akzeptieren. Möglichst unauffällig will er trotzdem erfahren, ob jemand etwas von [[Caroline|Caroline]] gehört hat. Als sich herausstellt, dass es seit ihrer Abreise kein einziges Lebenszeichen von ihr gibt, gerät Tims Fassade ins Wanken. [[Philip|Philip]] hat [[Dominik|Dominik]] aus Eifersucht angeranzt und muss sich nun vor [[Lucy|Lucy]] erklären. Da er nicht zugeben will, dass er in sie verliebt ist, spielt er [[Lucy|Lucy]] den besorgten Freund vor. Leider sehr überzeugend, denn [[Lucy|Lucy]] glaubt nun [[Philip|Philip]], schüttet ihm ihr Herz aus und gesteht ihm, dass sie tatsächlich noch Gefühle für [[Dominik|Dominik]] habe.
+
Als [[Leon|Leons]] Blick während eines Schäferstündchens mit [[Verena|Verena]] auf Katrins Foto in der Zeitung fällt, vergeht ihm die Lust. [[Verena|Verena]] ist zwar insgeheim enttäuscht, gibt sich jedoch verständnisvoll, da [[Leon|Leon]] am nächsten Tag seinen großen Kampf hat. [[Verena|Verena]] muss mal wieder die Grenzen ihrer Affäre akzeptieren - bis [[Leon|Leon]] diese in schmerzhafter Weise überschreitet. [[Tim|Tim]] kommt aus seinem Urlaub zurück und gibt sich bemüht gefasst. Er hat genug wegen [[Caroline|Caroline]] gelitten und muss ihre Entscheidung akzeptieren. Möglichst unauffällig will er trotzdem erfahren, ob jemand etwas von [[Caroline|Caroline]] gehört hat. Als sich herausstellt, dass es seit ihrer Abreise kein einziges Lebenszeichen von ihr gibt, gerät Tims Fassade ins Wanken. [[Philip|Philip]] hat [[Dominik|Dominik]] aus Eifersucht angeranzt und muss sich nun vor [[Lucy|Lucy]] erklären. Da er nicht zugeben will, dass er in sie verliebt ist, spielt er [[Lucy|Lucy]] den besorgten Freund vor. Leider sehr überzeugend, denn [[Lucy|Lucy]] glaubt nun [[Philip|Philip]], schüttet ihm ihr Herz aus und gesteht ihm, dass sie tatsächlich noch Gefühle für [[Dominik|Dominik]] habe.
  
  

Version vom 1. November 2008, 12:55 Uhr

GZSZ-Folge vom 17.11.2008

Handlung

Als Leons Blick während eines Schäferstündchens mit Verena auf Katrins Foto in der Zeitung fällt, vergeht ihm die Lust. Verena ist zwar insgeheim enttäuscht, gibt sich jedoch verständnisvoll, da Leon am nächsten Tag seinen großen Kampf hat. Verena muss mal wieder die Grenzen ihrer Affäre akzeptieren - bis Leon diese in schmerzhafter Weise überschreitet. Tim kommt aus seinem Urlaub zurück und gibt sich bemüht gefasst. Er hat genug wegen Caroline gelitten und muss ihre Entscheidung akzeptieren. Möglichst unauffällig will er trotzdem erfahren, ob jemand etwas von Caroline gehört hat. Als sich herausstellt, dass es seit ihrer Abreise kein einziges Lebenszeichen von ihr gibt, gerät Tims Fassade ins Wanken. Philip hat Dominik aus Eifersucht angeranzt und muss sich nun vor Lucy erklären. Da er nicht zugeben will, dass er in sie verliebt ist, spielt er Lucy den besorgten Freund vor. Leider sehr überzeugend, denn Lucy glaubt nun Philip, schüttet ihm ihr Herz aus und gesteht ihm, dass sie tatsächlich noch Gefühle für Dominik habe.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3119 4019 4109 4114 4115 4116 4117 4118 4119 4120 4121 4122 4123 4124 4129 4219 5119




|