486: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (clean up, replaced: Andre → André (6))
(Falsche datum)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Folge '''486''' vom [[April 1994]]
+
Folge '''486''' vom 4. [[Mai 1994]]
  
 
==Handlung==
 
==Handlung==
Zeile 26: Zeile 26:
 
[[Kategorie:Chronik|0486]]
 
[[Kategorie:Chronik|0486]]
 
[[Kategorie:Jahr 1994|0486]]
 
[[Kategorie:Jahr 1994|0486]]
[[Kategorie:April 1994|0486]]
+
[[Kategorie:Mai 1994|0486]]

Aktuelle Version vom 16. August 2019, 10:30 Uhr

Folge 486 vom 4. Mai 1994

Handlung[Bearbeiten]

Im Haus der Richters ist ein Schuss gefallen. Einen kurzen Moment später kommt Heiko raus. Tobias ist tod. Der Polizei erzählt er wie es dazu gekommen ist. Tobias hat sich die Pistole in den Mund gesteckt und abgedrückt.

André und Jürgen wollen sich immer noch nicht vertragen. André ist immer noch sauer, weil Jürgen das teure Gemälde verschenkt hat. Jürgen hingegen ist sauer, weil André sein Poster geklaut und dann an Gerner verkauft hat. Und Elke ist bedient, da die beiden Streithähne sich nicht vertragen wollen. Danach kracht es zwischen den beiden erneut und André führt das Schichtsystem im Laden ein. Jürgen darf ab nun an nur noch Nachmittags arbeiten. Elke schlägt Jürgen vor den ersten Schritt zur Versöhnung zu machen. Und tatsächlich kann Jürgen sich zu diesem Schritt überwinden. Doch im Laden kommt es wieder zu Streitereien. Jürgen wirft André sogar aus dem Laden. Lukas bringt André auf die Idee, den Laden in zwei Hälften aufzuteilen.

Clemens und Vera bieten Michael ihre Hilfe an. Doch Michael lehnt dankend ab, weil er sich selbst um Dominik kümmern möchte. Doch Vera steht Michael trotzdem bei. Clemens selbst hat ihr dazu geraten. Michael hat inzwischen Zweifel aufs Land zu ziehen. Schließlich ist das Haus viel groß für ihn und Dominik. Kurz darauf lehnt er Dominik sogar ab.

Tina war mit Matthias auf dem Frühjahrsball. In der Öffentlichkeit scheinen alle dunklen Wolken über ihre Ehe verschwunden sein. Tina glaubt fest daran, dass Melanie Strecker bald verschwinden wird. Kurze Zeit später kreuzt Melanie bei ihr auf. Tina hat es so gedreht, dass Melanie glaubt, Matthias hätte Melanie sitzen lassen. Jedoch bekommt Matthias heraus, dass Beatrice den Chauffeur beauftragt hat, Melanie in das verlassene Berghotel zu fahren. Matthias hat es satt, dass Beatrice sich ständig in sein Leben einmischt. Er kündigt an auszuziehen. Später meldet er sich bei Melanie. Doch die ist sauer und weist ihn ab.


Erwähnenswertes[Bearbeiten]

Marcus Ulbricht alias Tobias Gericke

In dieser Folge ist der Strumpfhosenmörder Tobias Gericke zum letzten mal zu sehen.



Musik[Bearbeiten]

Michael Jackson - "Black Or White"


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 386 476 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 496 586 1486




|