4868

Aus GZSZ Wiki
Version vom 4. Mai 2012, 13:07 Uhr von Fan-Bot (Diskussion | Beiträge) (Kategorien berichtigen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4868 vom 14. November 2011

Handlung[Bearbeiten]

Alexander hat heftig mit seiner Eifersucht kämpfen. Als Maren ihn darauf anspricht, scheint die Situation nur noch verfahrener zu werden. Doch dann geht Maren plötzlich ein Licht auf, wer da ihre Beziehung pausenlos torpediert: Tanja. Mit allen Mitteln versucht Gerner, Katrin von ihren Scheidungsabsichten abzubringen. Doch ihr Entschluss scheint unverrückbar festzustehen. Selbst das Argument, es um Johannas Willen noch einmal zu versuchen, scheint wirkungslos. Leon steigert sich immer mehr in seine Selbstvorwürfe, Verena kein guter Ehemann gewesen zu sein, da er im entscheidenden Augenblick nicht bei ihr war. Pia und John versuchen, Leon dieses Gefühl zu nehmen, indem sie ihn an die schönen Zeiten mit Verena erinnern. Tatsächlich scheint Leon kurzzeitig Trost zu empfinden, bis ein weiteres Problem an die Oberfläche dringt.




- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3868 4768 4858 4863 4864 4865 4866 4867 4868 4869 4870 4871 4872 4873 4878 4968 5868




|