6161: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
}}Folge 6161 vom 02. [[Januar 2017]]
 
}}Folge 6161 vom 02. [[Januar 2017]]
 
== Handlung ==
 
== Handlung ==
[[Chris Lehmann]] platzt der Kragen. [[Katrin Flemming]] muss sich mit Tills Schicksal arrangieren. Paul setzt die falschen Prioritäten.
+
[[Chris Lehmann|Chris]] platzt der Kragen. <br />
 +
[[Katrin]] muss sich mit [[Till]]s Schicksal arrangieren. <br />
 +
[[Paul Wiedmann|Paul]] setzt die falschen Prioritäten.
 +
 
 +
 
 +
Chris fragt sich, wie [[Sunny]] zu ihm steht, nachdem er sie in der Silvesternacht mit einem Kuss überrumpelt hat. Als ihm klar wird, dass Sunny darin nur eine weitere Provokation gegen [[Felix Lehmann|Felix]] sieht, behält er seine wahren Gefühle für sich. Doch die Eifersucht nagt an ihm. Als sein Bruder sich auch noch öffentlich als erfolgreicher Geschäftsmann feiern lässt, sieht Chris rot...  
  
Chris fragt sich, wie [[Sunny Richter]] zu ihm steht, nachdem er sie in der Silvesternacht mit einem Kuss überrumpelt hat. Als ihm klar wird, dass Sunny darin nur eine weitere Provokation gegen [[Felix Lehmann]] sieht, behält er seine wahren Gefühle für sich. Doch die Eifersucht nagt an ihm. Als sein Bruder sich auch noch öffentlich als erfolgreicher Geschäftsmann feiern lässt, sieht Chris rot...
 
 
Till hält an seinem Plan fest, selbstbestimmt zu sein. Für Katrin ist die Vorstellung eines schwerkranken Tills unerträglich. Doch Katrin muss sich damit abfinden.
 
Till hält an seinem Plan fest, selbstbestimmt zu sein. Für Katrin ist die Vorstellung eines schwerkranken Tills unerträglich. Doch Katrin muss sich damit abfinden.
[[Jonas Seefeld]] will sich unbedingt ein Tattoo stechen lassen, das Problem ist nur, er hat immer noch Angst. [[Maren Seefeld]] will er auf keinen Fall um Beistand bitten, das wäre total uncool, nur leider hat Paul keine Zeit, da er endlich ein Date mit Eva hat. Jonas zieht tapfer alleine los und kneift in letzter Sekunde. Zu Jonas' Glück, lässt sich Paul doch noch erweichen - und schießt sich damit bei Eva ins Abseits...
+
 
 +
[[Jonas Seefeld|Jonas]] will sich unbedingt ein Tattoo stechen lassen, das Problem ist nur, er hat immer noch Angst. [[Maren Seefeld|Maren]] will er auf keinen Fall um Beistand bitten, das wäre total uncool, nur leider hat Paul keine Zeit, da er endlich ein Date mit Eva hat. Jonas zieht tapfer alleine los und kneift in letzter Sekunde. Zu Jonas' Glück, lässt sich Paul doch noch erweichen - und schießt sich damit bei Eva ins Abseits...
  
 
{{Leiste-Folge}}
 
{{Leiste-Folge}}

Aktuelle Version vom 3. Januar 2017, 13:37 Uhr

GZSZ Folge GZSZ
Episode 6161
Season 2017
Schauspieler Iris Mareike Steen
Eva Mona Rodekirchen
Wolfgang Bahro


Erstausstrahlung 02.01.2017

Folge 6161 vom 02. Januar 2017

Handlung[Bearbeiten]

Chris platzt der Kragen.
Katrin muss sich mit Tills Schicksal arrangieren.
Paul setzt die falschen Prioritäten.


Chris fragt sich, wie Sunny zu ihm steht, nachdem er sie in der Silvesternacht mit einem Kuss überrumpelt hat. Als ihm klar wird, dass Sunny darin nur eine weitere Provokation gegen Felix sieht, behält er seine wahren Gefühle für sich. Doch die Eifersucht nagt an ihm. Als sein Bruder sich auch noch öffentlich als erfolgreicher Geschäftsmann feiern lässt, sieht Chris rot...

Till hält an seinem Plan fest, selbstbestimmt zu sein. Für Katrin ist die Vorstellung eines schwerkranken Tills unerträglich. Doch Katrin muss sich damit abfinden.

Jonas will sich unbedingt ein Tattoo stechen lassen, das Problem ist nur, er hat immer noch Angst. Maren will er auf keinen Fall um Beistand bitten, das wäre total uncool, nur leider hat Paul keine Zeit, da er endlich ein Date mit Eva hat. Jonas zieht tapfer alleine los und kneift in letzter Sekunde. Zu Jonas' Glück, lässt sich Paul doch noch erweichen - und schießt sich damit bei Eva ins Abseits...


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
5161 6061 6151 6156 6157 6158 6159 6160 6161 6162 6163 6164 6165 6166 6171 6261 ---




|

Charaktere[Bearbeiten]