1415

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1415 vom 17.02.1998

Handlung[Bearbeiten]

Astrids Vater ist sauer auf Alex, erteilt Astrid Hausarrest und nimmt sie mit nach Hause. Alex ist traurig, den Abend nicht mit seiner Freundin verbringen zu können. Daher schleicht er sich durchs Fenster in Astrids Zimmer ein und übernachtet heimlich bei ihr. Doch am nächsten Morgen verschlafen die beiden. Vanessa und Frank machen sich Sorgen um Clemens, der nach der Trennung von Vera einsam ist. Cora findet, Clemens brauche eine neue Frau und formuliert für ihn eine Kontaktanzeige. Doch Clemens lehnt ab. Ricky wird von der Polizei verhaftet und mit auf die Wache genommen. Nataly kann am selben Abend wenig bei dem wütenden Gerner für Ricky ausrichten, doch am nächsten Tag kann sie zusammen mit Ricky Gerner dazu bewegen, die Anzeige fallen zu lassen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
415 1315 1405 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1425 1515 2415




|