1571

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1571 vom 29.09.1998

Handlung[Bearbeiten]

Gerührt von Sonjas Schicksal beginnt Fabian, sich um die Kranke zu kümmern. Seine Gegenwart tut Sonja gut, was auch Jan erleichtert bemerkt. Doch durch sein Engagement für Sonja kommt Fabian in eine schreckliche Situation, und Sonja bittet ihn um etwas sehr Heikles. Barbara entscheidet sich in letzter Sekunde gegen Marcel. Sie gesteht sich ihre Gefühle für Gerner ein, beschließt aber, sich mit aller Macht dagegen zu wehren, und Gerner in dem Glauben zu lassen, sie sei mit Marcel zusammen. Doch Gerner erfährt zufällig, dass Barbara ihn in puncto Marcel belügt. Ricky ist geknickt. Seine Absicht, Nataly eine Freude zu machen, endete in einem Fiasko: Nataly hat ihren neuen Job gleich wieder verloren und ist wütend auf Ricky. Ricky beschließt, noch einmal aktiv zu werden. Er setzt all seinen Charme und Erfindungsreichtum ein und kann Nataly schließlich eine frohe Nachricht überbringen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
571 1471 1561 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1581 1671 2571




|