678

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 678 vom 13.2.1995

Handlung[Bearbeiten]

Gerner macht Rebecca für den Verlust seines Knochensplitters verantwortlich. Rebecca versucht die Sache aufzuklären, aber Gerner gibt sich mit der Erklärung nicht zufrieden. Er glaubt an eine Verschwörung. Im Kinderheim soll eine Faschingsparty stattfinden. Jenny darf mitmachen, da sie von den Masern genesen ist. Auch Jessi würde gerne mitfeiern. Zusammen mit Rita entwickeln die Zwillinge einen Plan, wie sie dieses bewerkstelligen können. Weidenkamp erfährt, dass Saskia für 'City Lights' arbeitet und reagiert ungehalten und beleidigt. Daraufhin kündigt Saskia bei ihm. Peter fühlt sich von Saskia als Künstler nicht ernst genommen und zwingt sie zu einer Stellungsnahme. Es kommt zum Streit.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 578 668 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 688 778 1678




|