Silke Wiedmann

Aus GZSZ Wiki
Version vom 12. November 2019, 15:05 Uhr von Michi9000 (Diskussion | Beiträge) (→‎Biografie)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leider muss hier noch einiges überarbeitet werden. Es fehlen wichtige Daten oder Angaben!

(dazu gehören auch Kategorien und Info-Boxen und Vornamen und Nachnamen Links)

Seiten mit weiteren Infos findest du hier • Schau doch mal, ob du hier vielleicht einige Infos findest!

Silke Wiedmann wird 2018 von Susanne Szell gespielt.

Familie und Verwandtschaft[Bearbeiten]

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

Biografie[Bearbeiten]

Silke hat eine Tochter Anneke, die mit drei Jahren auf Mallorca entführt wird. Als erwachsene Frau macht Anneke, die jetzt Miriam Althoff heißt, ihren Bruder Paul Wiedmann ausfindig. Ihre Mutter will sie zunächst nicht sehen. Sie macht ihr Vorwürfe, dass sie aufgehört hat, nach ihr zu suchen. Doch am Ende kommt heraus, dass Miriam nur vorgespielt hat, Anneke zu sein. Sie hat die Geschichte für einen eigenen Roman recherchiert.

Nach einiger Zeit kommt zudem heraus, dass Silkes Mann Stefan Wiedmann schwul ist und einen Freund hat. Stefan zieht mit Florian zusammen und trennt sich von Silke.