1063

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1063 vom 10.9.1996

Handlung[Bearbeiten]

Nico ist irritiert, dass Chrissie sich nicht mit ihm ausspricht. Chrissie wiederum traut sich nicht, Nico die Wahrheit zu sagen, weil sie glaubt, dass er schwul ist. Flo drängt Chrissie, das Versteckspiel endlich aufzugeben. Gerner, Barbara und Robert bekommen die Vorladung zum Prozess. Als Barbara und Robert zum ersten Mal seit zwei Wochen wieder aufeinander treffen, ist Barbara enttäuscht, dass Robert sich immer noch nicht eindeutig für sie entschieden hat. Gerner versucht, Barbara mit einer Selbstmorddrohung zu erweichen. Trotz des Misserfolges will Charlie seine wieder erwachte Hoffnung, den Schmuck doch noch zu finden, nicht so schnell aufgeben. Doch dann erfährt er, dass in allen Spülkästen des Fasans Steine liegen. Nun glaubt auch er, dass Chrissies Vermutung falsch war.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
63 963 1053 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1073 1163 2063




|