1537

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1537 vom 12.08.1998

Handlung[Bearbeiten]

Vanessa verdächtig Biedermann, den teuren Whiskey gegen einen billigen Ersatz ausgetauscht zu haben und verwarnt ihn. Biedermann will den Vorwurf nicht auf sich sitzen lassen und appelliert an Katja, die er für die wahre Schuldige hält, alles zuzugeben. Währenddessen plagt Alex sein schlechtes Gewissen, und er hofft, dass bald Gras über die Sache wächst. Doch da zieht Biedermann die Konsequenzen und kündigt. Nataly ist nett und zuvorkommend zu Ricky. Sie hofft, dass er sich bei den Tangoproben noch mehr anstrengt. Doch Ricky scheint so unzuverlässig und sprunghaft wie immer zu sein. Nataly glaubt, dass Ricky den Wettbewerb nicht ernst nimmt. Nach seiner plumpen Anmache entschuldigt sich Jörg bei Katja. Anschließend geht er in die Bar, um sich abzulenken. Dort trifft er Ricky und die Freunde und lädt sie in einen teuren Club ein. Alle wundern sich über Jörg, der ungewöhnlich wild tanzt und flirtet. Am nächsten Morgen fühlt sich Jörg ziemlich verkatert, und Katja fragt ihn, ob er Drogen genommen hat.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
537 1437 1527 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1547 1637 2537




|