1580

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1580 vom 12.10.1998

Handlung[Bearbeiten]

Gerner wird von einem wichtigen Geschäftspartner zu einem Essen mit Freundin eingeladen. Da er den Vorwurf, Barbara für seine Geschäftsinteressen zu mißbrauchen, umgehen will, sucht er sich eine neue Begleiterin: Katja. Die spielt ihre Rolle so gut, dass der Geschäftspartner sie zu einem Jagdwochenende einladen will. Das führt zu einer folgenschweren Verwechslung. Ricky sucht eine Wohnung und stellt fest, dass er es sich finanziell nicht leisten kann, allein zu wohnen. Er braucht dringend einen neuen Job und betätigt sich als Marktforscher. Als Andy mitbekommt, wie Ricky Kunden durch seine Fragerei vergrault, untersagt er ihm den Zusatzjob. Also nimmt Ricky eine weitaus riskantere Arbeit auf. Da Alex nicht als Verräter erkannt werden will, bleibt ihm keine andere Wahl, als bei den krummen Geschäften der Clique mitzumachen. Er verkauft notgedrungen das Diebesgut. Am liebsten möchte er aus der Clique aussteigen, doch Kai bringt ihn dazu, das Spiel noch eine Weile mitzuspielen, damit sie Helges Clique auffliegen lassen können.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
580 1480 1570 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1590 1680 2580




|