2263

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2263 vom 05.07.2001

Handlung[Bearbeiten]

Bei einem Gespräch zwischen Hilbert und Nico über Chemie, lenkt dieser geschickt das Thema auf die Herstellung von Drogen. Nico macht Hilbert unmissverständlich klar, er würde weder Drogen nehmen, geschweige denn welche herstellen. Daraufhin lässt Hilbert das Thema sofort fallen. Nico glaubt, dass Hilbert seine Einstellung zu Drogen teilt - bis er eine Entdeckung macht.

Daniel gelingt es, Elisabeth von ihren Ketten zu lösen. Doch zwischen beiden kommt es zu einem Streit, in den Inkas Mutter platzt. Als diese Elisabeth von ihrer Schuld freispricht und die Ankettaktion sich als voller Erfolg entpuppt, wähnt sich Elisabeth auf dem Weg nach vorn. Was sie allerdings nicht weiß: Xenia hat über Inkas Mutter indirekt von Elisabeths Schuld an Chris' Tod erfahren... Wie wird Xenia reagieren?

Moritz tut so, als hätte er Sentas Offenbarung nicht gehört. Senta weiß nicht, ob sie ihm glauben soll. Verzweifelt wendet sie sich an Cora, die ihr anbietet, Moritz auszuhorchen. Doch Moritz durchschaut den Plan und spielt auch Cora etwas vor. Senta ist beruhigt. Doch das nächste Unheil naht schon wieder in Form von Clemens, der einen unerfreulichen Auftrag für sie und Moritz hat.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1263 2163 2253 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2273 2363 3263




|