2457

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2457 vom 18.04.2002

Handlung[Bearbeiten]

Coras beruflicher Erfolg belastet die Beziehung mit Leon. Für Leons Zärtlichkeiten ist sie zu müde. Als Cora sich auch noch Arbeit mit nach Hause nimmt, geht Leon alleine ins Daniels. Angetrunken versucht er erneut, sich Cora zu nähern. Wieder ausgenüchtert plant Leon als Wiedergutmachung ein romantisches Wochenende, doch Cora hält ihm ungerechterweise vor, nur an sein eigenes Vergnügen zu denken. Verena zieht zu Moritz aufs Hausboot. Moritz ist sich sicher, dass Verena sich in Kürze ergeben wird und er damit seine Wette gegen Kai gewinnt. Verena hingegen verfolgt weiter ihren und Sandras Plan, Moritz einen Denkzettel zu verpassen, und lässt keine Möglichkeit aus, Moritz" Begehren zu steigern. Martin verrät Barbara nicht an die Polizei und hilft ihr sogar außer Landes zu kommen. Sonja erwacht aus dem Koma und erfährt, dass Barbara noch immer auf freiem Fuß ist. Martin versucht, Sonja zu beruhigen und gerät in Erklärungsnot, als Sonja wissen will, weshalb Martin sich so sicher ist, dass Barbara ihr nichts mehr antun wird.

Wissenswertes[Bearbeiten]


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1457 2357 2447 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 2467 2557 3457




|