2955

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2955 vom 16.04.2004

Handlung[Bearbeiten]

Die Sorgen um Nico und seine daraus resultierend Schwierigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich mit Isabel machen Leon schwer zu schaffen. Als ausgerechnet Verena ihm von Coras Besuch bei Nico erzählt, und er feststellen muss, dass es seiner Ex ohne ihn großartig geht, hat er Mühe, die Fassung zu bewahren. Der Pleitegeier kreist über Gerner. Gerner ziert sich noch Katrins Vorschlag anzunehmen und ihr den Fasan zu überschreiben. Viel lieber würde er Daniel den Fasan anvertrauen, doch Daniel gibt ihm einen Korb. So muss Gerner die bittere Pille schlucken. Verena schlägt das unmoralische Angebot des Kunden empört aus. Der Auftrag für Sisters ist damit futsch. Während Clemens sich Vorwürfe macht, Verena in das Gespräch geschickt zu haben, zweifelt diese stark an ihren Fähigkeiten und überlegt, zu kündigen.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1955 2855 2945 2950 2951 2952 2953 2954 2955 2956 2957 2958 2959 2960 2965 3055 3955




|