416

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 416 vom 20. Januar 1994

Handlung[Bearbeiten]

Manjou will Heiko zeigen, dass das Leben nach Yasemins Tod weitergeht, und dass es für ihn auch nach Yasemin ein Mädchen gibt, dass ihn glücklich machen kann. Am liebsten wäre sie dieses Mädchen, aber Heiko scheint sie gar nicht wahrzunehmen. Siegessicher genießt Claudia Löpelmann ihren Rachefeldzug, doch Gerner gibt nicht auf. Um sie zu besiegen, ist er zu allem bereit. Schließlich können sich auch Patrick und Elke nicht mehr aus dem Kampf der beiden heraushalten. Peter ist endgültig entschlossen, einen Traum zu begraben. Dabei setzt er sich über alle Bedenken seiner Freunde hinweg. Doch er hat seine Rechnung ohne Elisabeth gemacht.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 316 406 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 426 516 1416




|