4651

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4651 vom 6.1.2011

Handlung[Bearbeiten]

Als Gerner ein blutgetränktes T-Shirt von Dominik sieht, kämpft er gegen die wachsende Verzweiflung an. Er gibt sich die Schuld an der geplatzten Geldübergabe und damit auch an Dominiks Qualen. Dennoch ist er fest entschlossen, die Polizei nicht einzuschalten, sondern versucht erneut, elf Millionen Euro zu beschaffen. Jasmin ist fassungslos, dass Gerner immer noch an das Gelingen seines Alleingangs glaubt.

Ayla ist verzweifelt und tief getroffen, als sie erfährt, dass sich Tayfun - so kurz nach ihrer eigenen geplatzten Verlobung - mit Dascha verlobt hat. Tayfun kann es kaum abwarten, Dascha endlich wieder zu sehen. Er reist nach Kasachstan, wo Dascha schon sehnsüchtig auf ihn wartet und alles für die Hochzeit vorbereitet hat. Während die beiden sich überglücklich das Ja-Wort geben, versucht Ayla hilflos, mit ihrem Schmerz klarzukommen.

Erwähnenswertes[Bearbeiten]

  • Dascha Petrova/Höfer und Tayfun Badak heiraten in dieser Folge und Dascha ändert ihren Familiennamen nun in Badak.
  • Die Hochzeit spielt in Kasachstan, gedreht wurde allerdings im ehemaligen Rundfunkgelände der DDR, in Oberschöneweide (Berlin). [1]

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3651 4551 4641 4646 4647 4648 4649 4650 4651 4652 4653 4654 4655 4656 4661 4751 5651




|