839

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 839 vom 18.10.1995

Handlung[Bearbeiten]

Toms Auffassung über Seitensprünge scheint sich in letzter Zeit geändert zu haben. Andy findet dies verdächtig. Auch Saskia wird die Vermutung nicht los, dass Tom sie betrogen hat. Als sie den Bügel eines BH's auf Toms Sofa findet, fühlt sie sich in ihrem Verdacht bestätigt. Sie vertraut sich ihrer besten Freundin an, ohne zu wissen, dass der B.H.-Bügel Milla gehört. Rebecca ist bereit, Gerner zu helfen, unter der Bedingung, dass Gerner in Zukunft auf alle Tricks verzichtet. Vera wird von Rebecca untersucht, der Befund ist eindeutig: Gelbsucht! Nur widerwillig lässt sich Vera ins Krankenhaus einliefern, sie würde viel lieber an ihrer Event-Idee weiterarbeiten.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 739 829 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 849 939 1839




|