846

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 846 vom 27.10.1995

Handlung[Bearbeiten]

In der irrigen Annahme, Kim hätte ihre Jungfernschaft auf der Klassenreise verloren, versucht Charly mit ihr zu schlafen. Kim will nicht, aber durch ihren Schwindel hat sie sich Charly gegenüber in eine schwierige Situation gebracht. Wird sie ihm die Wahrheit sagen? Tina macht Daniel klar, dass Manni Fürst keineswegs ein seriöser Journalist ist, sondern ein sensationslüsterner Schmierblatt-Schreiber. Zu spät sieht Daniel ein, dass seine Offenheit gegenüber Manni Fürst Elisabeth eher schaden als nützen wird. Das Morgen-Echo bringt eine Geschichte, in der Elisabeth als flüchtige Mörderin 'geoutet' wird. Vera steht ihrem Gesundungsprozess selber im Weg: Ohne Job hat sie kein Lebensziel mehr und versinkt in Selbstmitleid. In dieser Krisensituation lernt sie im Krankenhaus einen kleinen Jungen kennen…



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
--- 746 836 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 856 946 1846




|