1577

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1577 vom 07.10.1998

Handlung[Bearbeiten]

Sonja versöhnt sich mit Barbara. Barbara bezahlt in Sonjas Namen deren Schuld bei Gerner, um ihr den Weg in ein neues Leben zu ebnen, obwohl Gerner weiterhin seine Genugtuung von Sonja will. Gerner glaubt, mit Barbara eine Vertrauensbasis zu haben. Als er ein Gespräch zwischen Barbara und Elisabeth mithört, ist Barbaras und Gerners Glück erneut in Gefahr. Andy ist schon sehr selbständig mit seinem Rollstuhl. Deshalb beschließt er, wieder in Charlies Laden zu arbeiten. Andy scheint sich mit seinem Schicksal abgefunden zu haben und geht sehr souverän mit den Reaktionen auf seine Behinderung um. Als er jedoch einmal allein im Laden ist, demonstriert Helge ihm, dass er nur ein Krüppel ist. Daniel und Elisabeth wundern sich, Ricky unter ihrem Bett zu finden. Ricky ist die ganze Sache höllisch peinlich. Er glaubt, Daniel und Elisabeth nicht mehr unter die Augen treten zu können. Bevor Daniel Ricky den Erfolg zugesteht, muss Ricky noch ganz schön schwitzen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
577 1477 1567 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1587 1677 2577




|