2177

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2177 vom 26.02.2001

Handlung

Marie fühlt sich schlecht und bereut ihren Seitensprung. Sie überspielt ihr schlechtes Gewissen, und Kai bemerkt Maries inneres Leid nicht - bis die Beiden intim werden.

Cora und Nico warnen Inka, sie solle sich von ihnen fern halten. Doch Inka ist überzeugt, sie und Nico gehörten zusammen und will weiter um ihn kämpfen.

Kaum von Xenias Fesseln befreit, läuft Julie davon. Frau Mahnewald ist entsetzt über die raue Behandlung. Juli ist danach unauffindbar. Flo gibt nicht auf.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1177 2077 2167 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2187 2277 3177




|