1079

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folge 1079 vom 02.10.1996

Handlung[Bearbeiten]

Gerners Selbstmordversuch fliegt auf. Daraufhin legt sein Verteidiger das Mandat nieder. Gerner betritt den Gerichtssaal als gebrochener Mann. Barbara erfährt erst kurz vor ihrer Zeugenaussage von Gerners erneutem Täuschungsmanöver. Flo überrascht Felix bei einem dubiosen Spiel mit lauter Unbekannten in ihrer Wohnung. Sie will, dass er endlich aus ihrem Leben verschwindet und bittet Leon um Hilfe. Zu ihrer Überraschung geht Felix plötzlich freiwillig. Jörg und Nataly erfahren, dass Chrissie ein Mädchen ist und von der Schule flog. Nataly möchte für City Lights unbedingt eigenständig arbeiten. Doch dann läßt sie sich ein zweites Mal dazu hinreißen, ihren Artikel von Jörg verbessern zu lassen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
79 979 1069 1074 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 1089 1179 2079




|