1357

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1357 vom 20.11.1997

Handlung[Bearbeiten]

Frank will mit Alex abends über seine Schulprobleme reden - der Clubabend scheint geplatzt. Doch die Sehnsucht nach Astrid ist stärker, und Alex geht doch in den Club. Zuvor verspricht er Clemens allerdings, rechtzeitig zurück zu sein. Doch als Frank nach Hause kommt, ist kein Alex in Sicht. Sonja überbringt Gerner stolz die wichtigen Informationen, die sie bei Frank herausbekommen hat. Gerner macht sich sofort daran, Franks Geschäftspläne zu durchkreuzen. Sonjas Beziehung zu Gerner ist inniger denn je, um so größer ist ihr Schock, als sie ein Gespräch zwischen Gerner und einem Geschäftspartner belauscht. Katjas großzügige Spende bleibt nicht unbemerkt, durch einen Zeitungsbericht erfahren alle davon. Katja ist genervt, dass ihre Beziehung zu Oliver sie zu verfolgen scheint. Als auch noch Dorothea im Fasan erscheint und ihr unterstellt, das Geld nur aus Berechnung gespendet zu haben, reißt Katja der Geduldsfaden. Sie schmiedet einen ungewöhnlichen Racheplan.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
357 1257 1347 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1367 1457 2357




|