1763

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1763 vom 6.7.1999

Handlung[Bearbeiten]

Elisabeth ist betroffen und erkennt, daß Peter nicht so glücklich ist, wie er sich vor ihr gibt. Sie verbittet sich für die Zukunft, ihr aus falschverstandener Schonung Dinge zu verheimlichen. Barbara macht Elisabeth klar, daß es für ihre Mitmenschen schwer ist, sich richtig zu verhalten. Bei einer Aktion für die Krebsstiftung glaubt Elisabeth erneut, auf falsches Mitleid zu stoßen und verdeutlicht vor einer Spenderin ihre Meinung. Es kommt zu einer peinlichen Offenbarung. Als Flo erfährt, daß Sonja zu Andy gezogen ist, reagiert sie aufgebracht. Sie glaubt, daß sich ihr Mann auf Sonja eingelassen hat und kann es nicht fassen. Jan befürchtet, daß Flo immer noch nicht von Andy los ist, doch Flo erklärt ihre Aufregung mit ihrer Wut auf Sonja. Das beruhigt Jan. Doch eine überraschende Entdeckung läßt ihn aufhorchen. Fabian kann nicht glauben, daß Silke zu ihrem Mann David zurückkehren will. Doch Silke macht ihm klar, daß sie sich um David, der an einem Gehirntumor erkrankt ist, kümmern muß. Als sie Marie von ihrer Absicht unterrichtet, stößt sie auf Widerstand. Ihre Tochter will bei Fabian bleiben. Silke ist verzweifelt. Aus Liebe zu ihr faßt Fabian sich ein Herz und schafft es, Marie zu überreden, mit ihrer Mutter zu gehen. Nach einigem Zögern willigt Marie schließlich ein, und Fabian ist wieder allein.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
763 1663 1753 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1773 1863 2763




|