1773

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1773 vom 20.7.1999

Handlung[Bearbeiten]

Trotz Raphaela als Bettnachbarin ist Elisabeth schwermütig und grübelt darüber, was ihr im Krankenhaus noch bevorsteht. Raphaela gelingt es jedoch, Elisabeth durch ein Malereispiel aufzuheitern. Beide genießen eine ausgelassene und lustige Nacht in ihrem Krankenzimmer. Elisabeth sieht daraufhin ihrem weiteren Krankenhausaufenthalt ausgeglichener entgegen. Dann erhält sie jedoch eine bedrückende Nachricht. Als vermeintlich letzter Lebenswunsch bittet David Silke, ihn auf einer Kreuzfahrt zu begleiten. Als Silke schweren Herzens zusagt, ist Marie vollkommen enttäuscht. Von den Ereignissen überfordert, bricht Silke zusammen. Als Fabian versucht, David von seinem Vorhaben abzubringen, kommt es zu einer Auseinandersetzung, die in einer Katastrophe endet. Cora rettet Kai vor dem Ertrinken. Ihre Mund-zu-Mundbeatmung erweckt indes nicht allein Kais Lebensgeister, sondern auch seine verborgene Leidenschaft für Cora. Voll Verzauberung genießt Kai Coras Pflege. Als er sich mit einem Geschenk bei ihr bedankt, wird Philip auf das ungewohnte Verhalten von Kai aufmerksam. Obwohl Kai es abstreitet, ist klar, daß er sich in Cora verliebt hat.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
773 1673 1763 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1783 1873 2773




|