1775

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1775 vom 22.7.1999

Handlung[Bearbeiten]

Ricky ist verzweifelt, daß selbst Andy sein Getränk nicht mehr verkaufen will. Zu allem Übel wird er auch noch bei Kupferbrunnen vorgeladen. Bei diesem Treffen stellt er zu seiner Verwunderung fest, daß Barbara die Eigentümerin des Unternehmens ist. Ricky ist erleichtert, doch Barbara hat eine böse Überraschung für ihn. Gerner läßt das Dach des Hauses beschädigen, damit Elke das Anwesen wegen des hohen Sanierungsbedarfs an ihn verkauft. Er hat jedoch nicht mit Peter gerechnet, der diese Kosten sparen will und deswegen das Dach selbst repariert. Dabei wird Peter von Nico und Philip tatkräftig unterstützt. Als Gerner davon erfährt, faßt er einen teuflischen Plan, um Elke trotzdem zum Verkauf des Hauses zu zwingen. Als Silke erfährt, daß David ihr seine Erkrankung nur vorgespielt hat, um sie an sich zu binden, zieht sie die Konsequenzen. Sie fordert von David die Scheidung und zieht zurück zu Fabian und Marie in den Wohnwagen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
775 1675 1765 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1785 1875 2775




|