2061

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2061 vom 07.09.2000

Handlung[Bearbeiten]

Gerner hilft Barbara, den Fluchtversuch zu vertuschen. Sonja kümmert sich heuchlerisch um Barbara und ist zuversichtlich, dass Barbara sich aus der Agentur zurückziehen wird. Gerner präsentiert Barbara unterdessen ein Video, dass beweist, dass jemand anderes für die Intrige am Bahnhof verantwortlich ist.

Kai und Moritz sind genervt, dass die Streitereien zwischen Sandra und Moritz in der Meinhartschen Wohnung unter Ausschluss der Internet-Öffentlichkeit stattfinden.

Tiffany glaubt, das Ungeheuer fürs Erste vertrieben zu haben. Im Krankenhaus werden Chris die Schrotkugeln entfernt, und er stellt wutentbrannt Tiffany zur Rede. Diese erweist sich als lernfähiger als angenommen.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1061 1961 2051 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2071 2161 3061




|