2295

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2295 vom 20.08.2001

Handlung[Bearbeiten]

Sandra und Maxi freuen sich auf das Sommerfest des Kaliber-Clubs, und für das neue Outfit müssen sie natürlich wieder shoppen gehen. Kai öffnet versehentlich Sandras Post: Ausgerechnet die Mahnung für ihre Handyrechnung. Marie will diesen Fehler direkt offen zugeben und entschuldigt sich bei Sandra. Diese jedoch ist äußerst empört und wirft Kai und Marie vor, ihr hinterher zu spionieren. Sie nimmt sich fest vor, die Rechnung zu bezahlen, doch dann sieht sie ein Sonderangebot, dem sie nicht widerstehen kann. Maries Kommentar zum neuen Kleidungsstück stößt Sandra vor den Kopf.

Patrizia bekommt ihren ersten Auftrag beim Morgenecho: Ein Interview mit einem Football-Star. Trotz ihrer Aufregung erfüllt sie widerwillig Johns Wunsch, ihn mitzunehmen. Vor Ort fängt John an, mit einem der anderen Footballer zu spielen, obwohl Patrizia ihm das wegen seines Asthmas untersagt hatte. Gerade als Patrizia das Interview mit dem Spitzenspieler beginnen will, sieht sie aus dem Augenwinkel, wie John zu Boden geht. Auf der Stelle bricht sie das Interview ab. Das hat unangenehme Folgen.

Peter will keine finanzielle Unterstützung von Flo - das Geld ist ihm bei seiner Kunst nicht wichtig. Er erzählt Flo, dass er sich ein Ultimatum gesetzt habe: Bis zu seinem 30. Geburtstag will er von seiner Kunst leben können. Und davon lässt er sich auch durch Flos Argumente nicht abbringen. Martins Überlegungen, für Peter eine Geburtstagsüberraschung zu organisieren, kann Flo abwenden - ohne Peters Pläne zu verraten, wie sie es ihm versprochen hat.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1295 2195 2285 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2305 2395 3295




|