3664

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3664 vom 25.01.2007

Handlung[Bearbeiten]

Henrik ist glücklich, dass gegen ihn keine Anklage erhoben wird. Zuversichtlich will er sein altes Leben wieder beginnen. Doch schon bald holt ihn seine Vergangenheit als Callboy wieder ein. Henrik ist verunsichert, doch seine Freunde stehen ihm bei und muntern ihn wieder auf -während die Vergangenheit sich unbemerkt von hinten anschleicht. Durch einen Zufall stößt Daniel mit Emily auf alte Briefe seines Vaters. Während Emily sofort versucht, Daniel dazu zu bewegen, die Briefe zu lesen, will der davon nichts wissen. Doch als er Emily dabei erwischt, wie sie heimlich einen der Briefe liest, lässt er sich nach anfänglicher Empörung breitschlagen, sich daraus vorlesen zu lassen. Ohne es zu ahnen, lässt Emily dabei eine uralte Bombe platzen. Nachdem John Paula von seinem Vertrauensmissbrauch erzählt hat, muss er hilflos mit ansehen, wie Paula sein Geständnis völlig aus der Bahn wirft. Zutiefst verletzt geht sie auf Abstand und bricht den Kontakt zu John fürs Erste ab. John quält sein schlechtes Gewissen und die Angst, Paula zu verlieren. Philips Vorwurf, Franzi sei nur eifersüchtig auf ihn, verletzt Franzi derart, dass es zwischen den beiden zu einem heftigen Streit kommt. Erst durch ein Gespräch mit Caroline wird Franzi klar, dass sie trotz berechtigter Sorgen Philip seinen eigenen Weg gehen lassen muss. Doch Franzis neue Einsicht wird gleich auf die Probe gestellt.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2664 3564 3654 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3674 3764 4664




|