3706

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3706 vom 27.03.2007

Handlung[Bearbeiten]

Marc schöpft kurz Hoffnung auf eine Besserung seiner Beziehung zu Sandra. Doch obwohl er als auch Sandra um Normalität bemüht sind, merken sie doch beide, dass Senta auch im Tode immer noch zwischen ihnen steht. Caroline ist erschrocken, als Alexander plötzlich wieder in ihr Leben tritt. Überfordert lehnt sie ein Treffen mit ihm ab, doch es zieht sie fast magisch zu ihm. Als sie droht, seinem Charme erneut zu erliegen, tritt Caroline die Flucht an. Doch ihre Gedanken kreisen nach wie vor um Alexander. Philips Flucht endet auf dem Polizeirevier. Während er eine Nacht auf der Wache verbringen muss, sind John und Emily erleichtert, dass Philip nichts Schlimmes zugestoßen ist. Als Philip sich weigert, nach Hause zurück zu kehren, gelingt es schließlich Emily, Philip zur Besinnung zu bringen. John ist trotz aller Ablehnung durch Philip optimistisch, dass sie die schwere Zeit als Geschwister zusammen durchstehen und beschließt deshalb, sein Versprechen gegenüber Hannes einzulösen und eine Zeitlang bei den Zwillingen einzuziehen. Doch er ahnt nicht, dass diese sich gerade beide gegen ihn verschwören ...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2706 3606 3696 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3716 3806 4706




|