4138

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GZSZ-Folge vom 12.12.2008

Handlung[Bearbeiten]

Gerner will zurück in die Politik, koste es, was es wolle! Zu diesem Zweck hat er bereits über einen Strohmann das Morgenecho gekauft, jetzt muss er nur noch seinen guten Ruf wiederherstellen. Sein Friedensangebot an Jasmin ist zwar durchaus ernst gemeint, doch erfüllt es vor allem einen Zweck - seinen Namen wieder reinzuwaschen.

John befürchtet, dass Tim wieder Tabletten nimmt. In seiner Besorgnis weiht er Caroline ein und macht damit alles noch schlimmer, denn als Caroline Tim auf die Sucht anspricht, ahnt dieser, woher Caroline ihre Information hat. Wütend geht er zu John und sagt sich endgültig von ihm los.

Während Tim sich insgeheim für seinen Rückfall schämt, es jedoch nicht schafft, die Tabletten wegzuschmeißen, kommen sich John und Caroline erneut näher. Atemlos wartet Verena auf die Antwort einer wichtigen Frage: Glaubt Leon, sie sei die Frau seines Lebens? Bevor Verena jedoch die Antwort erhält, setzt sich der Fahrstuhl, in dem sie gefangen waren, wieder in Bewegung. Doch Verena lässt die Frage nicht los und auch Leon muss sich ernsthaft überlegen, was er vom Leben will - und fällt eine folgenschwere Entscheidung!



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3138 4038 4128 4133 4134 4135 4136 4137 4138 4139 4140 4141 4142 4143 4148 4238 5138




|